CDU-BEZIRKSGRUPPE
STUTTGART-WEILIMDORF
 
CDU STUTTGART-WEILIMDORF

Pressemitteilungen der CDU Stuttgart-Weilimdorf

• September 2018: Ideen und Wünsche für die Zukunft Stuttgarts gesucht

Wie soll sich Stuttgart in den nächsten 10 Jahren in zentralen Bereichen wie Wirtschaft, Mobilität, Soziales, Wohnen, Digitalisierung und auch das Wohlfühlen in der Stadt weiterentwickeln? Und welche Ideen und Wünsche kommen dazu aus der Bevölkerung für die Zukunft Stuttgarts?
Wie das zukünftige Bild unserer Stadt aus Sicht der CDU aussehen könnte, dazu gibt es im CDU-Kreisverband Stuttgart bereits einen Prozess unter dem Motto „Vision Stuttgart 2030“, den die CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf am vergangenen Freitag mit einem Informationsstand auf dem Wochenmarkt in Weilimdorf begleitete. Dazu verteilten CDU-Stadtrat Thomas Fuhrmann und die Weilimdorfer CDU-Bezirksbeiräte, Regionalrat Jochen Lehmann, Peter Dathe, Waltraud Illner und Helmut Heisig, auch Postkarten an die Besucher des Wochenmarktes, auf denen die Ideen und Wünsche schriftlich an die CDU-Gemeinderatsfraktion im Stuttgarter Rathaus eingereicht werden können.

 CDU-Aktionstag „Vision Stuttgart 2030“ auf dem
Weilimdorfer Wochenmarkt: v.l.n.r.: Bezirksbeirat Peter Dathe, Bezirksbeirätin Waltraud Illner, Stadtrat Thomas Fuhrmann
und Regionalrat und Bezirksbeirat Jochen Lehmann.

 

• September 2018 CDU Weilimdorf im "Dreimädelhaus"

Einen geselligen Abend, verbrachte die CDU- Weilimdorf in der Weindorflaube "Zum Dreimädelhaus" auf dem Stuttgarter Weindorf. Bei ihrem alljährlichen Treffen auf einem der schönsten Feste der Landeshauptstadt, das inzwischen zu einer traditionellen Veranstaltung bei der Weilemer CDU geworden ist, genossen die Christdemokraten den guten Wein aus dem Hause des Wein-und Sektgut von Christel Currle aus Uhlbach. Der Weilimdorfer CDU-Vorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann, zeigte sich erfreut über den unterhaltsamen Abend mit seinen Mitgliedern und Gästen, unter denen der Christdemokrat auch die neue Kreisgeschäftsführerin des CDU-Kreisverbandes Stuttgart, die Weilimdorfer Bezirksbeirätin Manon Kalusche, begrüßen konnte.

Die Weilimdorfer CDU verbrachte einen gemütlichen Abend im „Dreimädelhaus“ auf dem Stuttgarter Weindorf, bei dem der Weilimdorfer CDU-Vorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann, wieder eine nette Runde an Mitgliedern und Gästen begrüßen konnte.Foto : Helmut Heisig

 

Juli 2018 CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag beim Weilimdorfer Stadtfest

Aus Anlass des 775-jährigen Jubiläums Weilimdorfs, feierten mehr als 50 Vereine, Organisationen, politische Parteien, Kirchen, Schulen und auch die Stadtverwaltung ein großes Stadtfest im Zentrum des Stadtbezirks. 
Auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag schaute bei diesem gemeinsamen Fest des Stadtbezirks Weilimdorf vorbei, um gemeinsam mit der Weilimdorfer Bevölkerung das Jubiläum, das auf eine urkundliche Erwähnung Weilimdorfs des Jahres 1243 zurückgeht, zu feiern.

Bei strahlendem Sonnenschein, genoss die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag (2. von links) das gemeinsame Stadtfest Weilimdorfs aus Anlass des 775-jährigen Jubiläums des Ortes.

Dabei besuchte die Bundespolitikerin auch die Stadtbücherei Weilimdorf und wurde bei diesem Rundgang von Stuttgarts Erstem Bürgermeister Michael Föll (CDU), dem Sprecher der Weilimdorfer CDU-Bezirksbeiratsfraktion, Marc Benzinger, dem Weilimdorfer CDU-Bezirksgruppenvorsitzenden, Regionalrat Jochen Lehmann und dem CDU-Stadtrat Thomas Fuhrmann.  
Fotos : Helmut Heisig und Waltraud Illner

 

Juni 2018 CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag beim Abschied von Pater Konrad

Die katholische Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart-Giebel feierte Abschied von ihrem Pfarrer, Pater Konrad Werder, und seiner Ordensgemeinschaft, den „Salvatorianern“. So hatte ein Provinzkapitel der Deutschen Provinz der Salvatorianer entschieden, dass Stuttgart-Giebel und drei weitere Niederlassungen der Salvatorianer in Deutschland aufgelöst werden sollen.
Beim großen Abschiedsfest der Kirchengemeinde, dem ein feierlicher Gottesdienst vorausging, durfte die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag natürlich nicht fehlen, um sich von Pater Konrad und den „Salvatorianern“ im Gemeindehaus zu verabschieden, besucht die Christdemokratin doch schon seit Jahren das traditionelle „Fest der Nationen“ der katholischen Kirchengemeinde.

Abschied von Pater Konrad und den „Salvatorianern“ in Stuttgart-Giebel.V.l.n.r.: Pfarrer Matthias Hambücher, CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag, Weilimdorfs Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und Pater Konrad Werder.
Foto : Helmut Heisig

 

 

• Dezember 2017: CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag besuchte Weihnachtsmarkt in Giebel 

Der Weihnachtsmarkt im Weilimdorfer Stadtteil Giebel, gehört zu den festen Terminen der CDU- Bundestagsabgeordneten Karin Maag. Deshalb war die Bundespolitikerin auch in diesem Jahr wieder zum Weihnachtsmarkt nach Giebel gekommen um in Begleitung von CDU-Regionalrat Jochen Lehmann und den beiden CDU-Bezirksbeiräten Waltraud Illner und Helmut Heisig bei den verschiedenen Marktständen von Vereinen, Kirchen und Schulen vorbeizuschauen.

 

• Oktober 2017: Jochen Lehmann wieder CDU-Vorsitzender

- Bezirksbeirätin Waltraud Illner zur Ehrenvorsitzenden gewählt-

Der Ausgang der Bundestagswahl ist noch immer ein Thema von Parteiversammlungen. So auch bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, die sich vor kurzem zu ihrer Jahreshauptversammlung traf und den Kreisvorsitzenden der CDU- Stuttgart, den Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Kaufmann, zu Gast hatte.
Im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung, stand jedoch die Neuwahl des Bezirksgruppenvorstandes der Weilimdorfer Christdemokraten, bei der Regionalrat Jochen Lehmann mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt als CDU- Bezirksgruppenvorsitzender bestätigt wurde.

  Der neugewählte Vorstand der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf.
V.l.n.r.: Marc W. Benzinger, Thomas Zügel, Martin Rathgeb, Manon Kalusche, Peter Dathe, Beate Ammann, Helmut Heisig und der CDU-Vorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann.    Foto: Dr. Andreas Gentner

Pressemitteilung 

• September 2017: CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag beim Giebeler Weinumtrunk

In der letzten heißen Phase ihres Wahlkampfs, nahm sich die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag Zeit, auch beim Weinumtrunk in Stuttgart-Giebel vorbeizuschauen. Dabei suchte die Christdemokratin natürlich das Gespräch mit den zahlreichen Besuchern der traditionellen Giebeler Herbsthocketse und durfte sich über sehr viel gute Wünsche für den Wahlsonntag freu

 Die CDU-Bundestagsabgeordnete
Karin Maag (rechts) beim 9.Weinumtrunk in Stuttgart- Giebel     Foto : Helmut Heisig

• September 2017: CDU Weilimdorf im "Dreimädelhaus"

Einen geselligen Abend, verbrachte die CDU- Weilimdorf in der Weindorflaube "Zum Dreimädelhaus" auf dem Stuttgarter Weindorf. Dabei genossen die Christdemokraten den guten Wein aus dem Hause des Wein-und Sektgut von Christel Currle aus Uhlbach, der auch bei geschlossenen Augen eine richtige Gaumenfreude sein kann. Der Weilimdorfer CDU-Vorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann, freute sich jedenfalls über den unterhaltsamen Abend mit seinen Mitgliedern und Gästen, der inzwischen zu einer traditionellen Veranstaltung bei der Weilemer CDU geworden ist.

 Die Weilimdorfer CDU verbrachte einen
gemütlichen Abend im „Dreimädelhaus“ auf dem Stuttgarter Weindorf: v.l.n.r. Bezirksbeirat Peter Dathe,
die Bezirksbeirätinnen Beate Ammann und Manon Kalusche, Weilimdorfs CDU-Vorsitzender,
Regionalrat Jochen Lehmann und Alt-Bezirksbeirätin Ellen Dathe.  
Foto : Helmut Heisig 

• Juli 2017: CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag: Die Politik blickt schon auf die Bundestagswahl

Karin Maag beim politischen Stammtisch -Die 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages steuert auf ihr Ende zu und die Konzentration der Abgeordneten gilt schon längst der Bundestagswahl am 24.September 2017.
So auch bei der CDU-Bundestagsabgeordneten Karin Maag, die auf Einladung des Weilimdorfer CDU-Vorsitzenden, Regionalrat Jochen Lehmann, zum politischen Stammtisch der CDU ins "Muckenstüble" nach Bergheim gekommen war.

 
Die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag beim "Sommer"-Stammtisch der CDU-Weilimdorf im Biergarten des Restaurant "Muckenstüble". Rechts der Weilimdorfer CDU-Vorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann.      Foto: Helmut Heisig

• Juni 2017: CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag besuchte Kinder-und Bürgerfest

Der Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V.  lud am 24.Juni 2017 zu seinem 3. Kinder-und Bürgerfest auf das Gelände rund um das Kinder-und Jugendhaus in Stuttgart-Giebel ein. Auch die Bundestagsabgeordnete Karin Maag, die bei der Bundestagswahl am 24.September wieder im Wahlkreis Stuttgart-Nord für die CDU antritt, schaute bei diesem „Giebeler Fest“ vorbei, dass wieder ein tolles Programm für Klein und Groß zu bieten hatte. Neben der CDU-Bundespolitikerin, war aber auch die CDU-Betreuungsstadträtin, Bundestagsabgeordnete Iris Ripsam, in den Weilimdorfer Stadtteil gekommen, um in Begleitung des Weilimdorfer CDU-Bezirksgruppenvorsitzenden, Regionalrat Jochen Lehmann und der Weilimdorfer Bezirksbeirätin Waltraud Illner, bei strahlendem Sonnenschein mit den Besuchern des Festes ins Gespräch zu kommen.

• Juni 2017: Attraktive Verkehrswege für die Region

Regionalrat Jochen Lehmann sprach über den Regionalen Verkehrswegeplan:

Seit der Erstellung des letzten Regionalen Verkehrswegeplans im Jahre 2001, ist viel passiert in der Region Stuttgart. Höchste Zeit also, die Verkehrssysteme zu Lande, zu Wasser und in der Luft nachhaltig weiterzuentwickeln, bedeutsame Verkehrswege zu sichern und einzelne Maßnahmen der künftigen Verkehrswegeplanung mit einem neuen Regionalen Verkehrswegeplan zu priorisieren.
CDU-Regionalrat Jochen Lehmann, Mitglied des Wirtschaftsausschusses der Regionalversammlung der Region Stuttgart, stellte beim Stammtisch der Weilimdorfer CDU einige Projekte des Verkehrswegeplans der Region Stuttgart vor.

• März 2017: Statt regionaler Verkehrswegeplanung, Kommunalpolitik und Wahlkampf

Eigentlich hätte Regionalrat Jochen Lehmann beim Stammtisch der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf über die Verkehrswegeplanung in der Region Stuttgart berichten sollen, doch der Weilimdorfer CDU-Bezirksgruppenvorsitzende lag krank im Bett.
So übernahm seine Stellvertreterin, Bezirksbeirätin Waltraud Illner, an diesem Abend die Leitung der politischen Informationsveranstaltung in der Gaststätte "Muckestüble" in Bergheim, und konnte sich über eine lebhafte Diskussion der Besucher freuen.
Neben einem Bericht von CDU-Kreisvorstandsmitglied Manon Kalusche aus der Arbeit des Stuttgarter CDU-Kreisvorstandes, waren es vor allem kommunalpolitische Themen aus dem Stadtbezirk Weilimdorf, die für Gesprächsstoff sorgten. Natürlich war 6 Monate vor der Bundestagswahl auch der Wahlkampf ein Thema und es wurden dabei die aktuellen Themen der Bundespolitik nicht ausgespart. Aus dem regen Gedankenaustausch, nahm Bezirksbeirätin Waltraud Illner am Ende noch ein paar Hausaufgaben mit und versprach, dass der Vortrag von Regionalrat Jochen Lehmann über den "Regionalen Verkehrsentwicklungsplan" nachgeholt wird.

 • Dezember 2016: Durch die „Grüne Hölle“ zum „Großen Schneidewind“

Einen Blick hinter die Kulissen der täglichen Arbeit bei Radio und Fernsehen, nahm eine 50-köpfige Gruppe bestehend aus Teilnehmern der Union der Vertriebenen und Flüchtlinge, der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf, der Sudetendeutschen Landsmannschaft, der Altvater Runde Stuttgart, der Karpatendeutschen Landsmannschaft sowie der Egerländer Gmoi Stuttgart und Ditzingen zusammen mit der CDU-Bundestagsabgeordneten und Stuttgarter Stadträtin Iris Ripsam bei einer Führung beim „Südwestrundfunk“ (SWR) in Stuttgart.

Foto: „Landeschau“-Nachrichtensprecherin Jana Kübel beantwortete die zahlreichen Fragen der Besuchergruppe.  Foto: Waltraud Illner

 • Dezember 2016: Wiedereröffnung "Haus des Landtags"

Eine 80-köpfige Gruppe wurden vom CDU-Landtagsabgeordneten Konrad Epple
durch den "neuen" Landtag geführt

Der CDU-Landtagsabgeordnete Konrad Epple im Kreis der Besuchergruppe der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf, der Union der Vertriebenen und Flüchtlinge und der Sudetendeutschen Landsmannschaft Stuttgart.  Foto: Christian Eisenhardt


CDU-Bezirksbeirätin Waltraud Illner bedankte sich beim CDU-Landtagsabgeordneten Konrad Epple für den schönen Nachmittag im baden-württembergischen Landtag.  

 


Foto: Helmut Heisig

• Dezember 2016: Manon Kalusche wieder im CDU-Kreisvorstand Stuttgart

Der CDU-Kreisverband Stuttgart hat turnusgemäß wieder seinen Kreisvorstand neu gewählt. Dazu trafen sich die Stuttgarter Christdemokraten im SSB-Veranstaltungszentrum „Waldaupark“ in Stuttgart- Degerloch zu einem mitgliederoffenen Kreisparteitag.
Wie vor zwei Jahren, wurde auch bei den diesjährigen Kreisvorstandswahlen die Weilimdorfer CDU-Bezirksbeirätin Manon Kalusche wieder als Beisitzerin in das 24-köpfige Gremium gewählt.

Der Weilimdorfer CDU-Bezirksgruppenvorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann (rechts)  und der Stuttgarter CDU-Kreisvorsitzende , Dr. Stefan Kaufmann MdB (links) mit der in den CDU-Kreisvorstand Stuttgart wiedergewählten Beisitzerin, der Weilimdorfer Bezirksbeirätin Manon Kalusche (Mitte).       

Pressemitteilung

 • Oktober 2016: Jahreshauptversammlung der CDU Weilimdorf

Die Bundestagswahl im kommenden Jahr, steht mehr und mehr im Fokus von Parteiversammlungen. So auch bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, die sich vor kurzem zu ihrer Jahreshauptversammlung traf und die CDU- Bundestagsabgeordnete Karin Maag zu Gast hatte.

 Pressemitteilung

 • Juli 2016: CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag auf der Rot-Kreuz-Hocketse in Giebel

Karin Maag schaute bei der 41.Hocketse der DRK-Bereitschaft Giebel vorbei, die in Begleitung des Vorsitzenden der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf, Regionalrat Jochen Lehmann und der Weilimdorfer CDU-Bezirksbeirätin Waltraud Illner sich in einem Gespräch mit dem  DRK- Bereitschaftsleiter, Michael Mohr, und der Bereitschaftsärztin, Dr. Gudrun Schindler, über die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes informierte.

 

 Juli 2016: Kommunalpolitischer Rundumschlag

Kein Thema beschäftigt die Weilimdorfer Kommunalpolitik derzeit mehr, als die Diskussion um die Zusammenlegung von Rappachschule und Engelbergschule. Aber auch wie es mit der Nutzung des historischen Ensemble "Altes Schulhaus / Altes Rathaus" im "Flecka" von Weilimdorf weitergehen soll, sorgt für Gesprächsstoff unter den Kommunalpolitkern. So auch beim vergangenen Stammtisch der Weilimdorfer Christdemokraten, zu dem der lokale Bezirksgruppenvorsitzende, Regionalrat Jochen Lehmann, den Stuttgarter CDU- Stadtrat Thomas Fuhrmann nach Weilimdorf eingeladen hatte.

 

  

CDU-Stadtrat Thomas Fuhrmann diskutierte in Weilimdorf über die Stuttgarter Kommunalpolitik. Links Weilimdorfs CDU-Bezirksgruppenvorsitzender, Regionalrat Jochen Lehmann.
Foto: Helmut Heisig

Pressemitteilung

 • Juni 2016:  CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag bei Eröffnungsveranstaltungen in Giebel

Im Weilimdorfer Stadtteil Giebel bewegt sich was. So wurden kürzlich mit einem neuen Bücherschrank auf dem Ernst-Reuter-Platz und dem „Grünzug Nord“, einem Grünbereich mit Bouleanlage, Sinnespfad, etc. zwei neue Attraktionen eröffnet, die dem sich weiter entwickelnden Wohnumfeld in Giebel zu Gute kommt.
Auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Maag schaute bei den beiden Eröffnungsveranstaltungen vorbei und wurde dabei von den Weilimdorfer Bezirksbeiräten Waltraud Illner und Helmut Heisig begleitet.

 

• Juni 2016: Iris Ripsam neue CDU-Bundestagsabgeordnete für Stuttgart


Die Stuttgarter CDU-Stadträtin Iris Ripsam gehört seit kurzem dem Deutschen Bundestag in Berlin an.
Die Kommunalpolitikerin rückt für den neuen Innenminister von Baden- Württemberg, Thomas Strobl, in den Deutschen Bundestag nach und sitzt nun neben den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Kaufmann und Karin Maag, als neue bundespolitische Vertreterin für Stuttgart im Plenum im Berliner Reichstagsgebäude.

 

Februar 2016: Landtagskandidat Dr. Reinhard Löffler diskutierte mit den Bürgern

Am vergangenen Freitag war CDU-Landtagskandidat Dr. Reinhard Löffler MdL  auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde der Landtagsabgeordnete von den Weilimdorfer CDU-Bezirksbeiräten Waltraud Illner, Peter Dathe und Helmut Heisig sowie der Vorsitzenden der Jungen Union Mitte-Nord, Julia E. Betsch, unterstützt. Viele Besucher des Marktes nutzten die Gelegenheit, um am Info-Stand der Weilimdorfer CDU mit dem Landespolitiker über aktu politische Themen zu diskutieren

 

 

Februar 2016: Weilimdorfer Betreuungsstadträte der CDU geehrt

Für ihr ehrenamtliches Engagement in der Stuttgarter Kommunalpolitik, wurden Stadträtin Iris Ripsam (links), Stadtrat Philipp Hill (2.v.r) und Stadtrat Thomas Fuhrmann (2.v.l.) vom Städtetag Baden-Württemberg ausgezeichnet.
Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung ehrte Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (rechts) die CDU- Gemeinderäte und überreichte Stadträtin Iris Ripsam und Stadtrat Philipp Hill das Verdienstabzeichen in Gold für 30 Jahre und Stadtrat Thomas Fuhrmann das Verdienstabzeichen in Silber für 20 Jahre Mitgliedschaft in Gemeinderat und Bezirksbeirat.
Pressemitteilung

 

September 2015: CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Reinhard Löffler beim Weinumtrunk in Giebel

Die „Initiative Giebeler Fachgeschäfte“ und der „Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V.“ hatten wieder  zum Weinumtrunk in Giebel eingeladen. So nahm sich auch der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Reinhard Löffler Zeit, um bei der Veranstaltung im Ladenzentrum von Stuttgart-Giebel vorbeizuschauen.

Begleitet von Regionalrat Jochen Lehmann, dem Sprecher der Weilimdorfer CDU-Bezirksbeiratsfraktion Marc W. Benzinger und dessen Bezirksbeiratskollegen Waltraud Illner und Helmut Heisig

 

August 2015: CDU Weilimdorf im "Dreimädelhaus"

 

Einen geselligen Abend, verbrachte die CDU- Weilimdorf wieder in der Weindorflaube "Zum Dreimädelhaus" auf dem Stuttgarter Weindorf. Dabei genossen die Christdemokraten den guten Wein aus dem Hause des Wein-und Sektgut von Christel Currle aus Uhlbach.

 

Juli 2015: CDU- Abgeordnete schauten bei der Wolfbusch-Hocketse vorbei


die Siedler- Gemeinschaft Wolfbusch e.V. lud zu ihrem traditionellen Straßenfest ein. So schauten auch die CDU- Bundestagsabgeordnete Karin Maag und ihr christdemokratischer Kollege aus dem Landtag, Dr. Reinhard Löffler, bei der Wolfbusch- Hocketse am Hubertusplatz vorbei....


Pressemitteilung

 

 

Mai 2015: Bessere Breitbandvernetzung für die Region Stuttgart


Die Region Stuttgart ist eine der wirtschaftsstärksten Zentren Europas. Mit fast 3 Millionen Einwohnern in 179 Städten und Gemeinden, leben in der aus dem Stadtkreis Stuttgart sowie den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis zusammengesetzte Region annähernd so viele Menschen wie im Bundesland Schleswig-Holstein. Und mit einer Fläche von über 3600 Quadratkilometern übertrifft der regionale Verbund sogar die Größe des Bundeslandes Saarland.

Das Parlament der Region Stuttgart, bildet die Regionalversammlung, der seit der Regionalwahl 2014 auch der Weilimdorfer Jochen Lehmann angehört. Beim Stammtisch der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf erzählte der CDU-Regionalrat aus seiner parlamentarischen Arbeit.


Pressemitteilung

Jetzt Mitgliedschaft beantragen!

CDU-Kreisverband Stuttgart öffnen

Landeshauptstadt Stuttgart öffnen

Aktuelle Termine


Nov
05
Senioren union
Nov
14
Senioren union
Nov
19
Senioren union
Dez
03
Senioren union